Abnehmshakes im Test: Meine Erfahrungen mit Diät-Shakes zum Abnehmen 2020! Der große Vergleich!

Diät-Shake Empfehlung

Wie hilft ein Diät Shake beim Abnehmen?

Ein Diät Shake soll wirksam beim Abnehmen helfen können. Doch wie genau funktioniert das? Die Shakes bestehen aus sorgfältig zusammengestellten Inhaltsstoffen, die insgesamt folgende Kriterien erfüllen sollen: Sie sättigen, sie haben eine geringe Kalorienanzahl, sie enthalten Ballaststoffe und gesunde Kohlenhydrate und sie verfügen über vielEiweiß. Einige Shakes sind als Ergänzung zu einer gesunden Ernährungsweise gedacht, andere gehen noch einen großen Schritt weiter: Mit ihnen können sämtliche Mahlzeiten des Tages vollständig ersetzt werden, ohne dabei auf wichtige Nährstoffe zu verzichten.

Diät-Shake

So können anspruchsvolle Diäten mit hohem Gewichtsverlust umgesetzt werden, ohne dass dabei gehungert werden muss. Ein Shake hilft beim Abnehmen aber nicht nur durch seine Inhaltsstoffe. Er bringt vor allem Zeit, in der nicht eingekauft, recherchiert oder gekocht werden muss. Denn die Hersteller dieser Ersatzmahlzeiten nehmen ihren Kunden jede Menge Arbeit ab.

Diät-Shake Empfehlung

Erfolgreiche Diät trotz wenig Zeit?

Diät-Mittel wie beispielsweise von amapur können ganz einfach online bestellt werden. Dann gibt es nicht nur einen einzelnen Diät-Drink, sondern ein komplettes Konzept für die Gewichtsreduktion in einem frei wählbaren Zeitraum. Aber schmeckt dieser Mahlzeitenersatz auch?

Für viele Menschen hat Diät halten immer noch eine Menge mit geschmacklosen Gerichten, Kalorienzählen und häufigem Hungergefühl zu tun. Auch diese Probleme sollen mit Abnehmshakes behoben werden. Sie sind cremig und schmackhaft wie Milchshakes, verfügen über eine durchdachte und klar erkennbare Kalorienanzahl, können mehrmals täglich getrunken werden und halten so die schlimmsten Heißhungerattacken fern.

Der Markt an solchen Produkten ist mittlerweile extrem groß. So groß, dass der Überblick schnell verloren geht. Deshalb sind hier die fünf Testsieger 2020 in der Übersicht und außerdem gibt es alle wichtigen Informationen zu den Vor- und Nachteilen, die eine solche Ernährungsweise mit sich bringt.

Unsere 5 Abnehmshake Testsieger 2020:

1. amapur

amapur Diät

Amapur steht für ein ganzheitliches Konzept, mit dem einfach und effektiv Abgenommen werden kann. Kernstück des Angebots sind die Diät-Drinks, die als vollständiger Nahrungsmittelersatz konsumiert werden können. Dank Amapur muss nicht mehr aufwendig nach Low-Carb- oder kalorienarmen Rezepten gesucht werden. Einkaufen und Kochen wird ebenfalls deutlich reduziert. So gelingt das Abnehmen, auch mit wenig Zeitaufwand.

Neben den Shakes gibt es von diesem Hersteller auch noch zahlreiche Snacks und Supplements, die dafür sorgen, dass dank großer Abwechslung die Motivation langfristig erhalten bleibt. Dazu zählen unter anderem Müsli, Suppen, Kekse, Cracker, Brezeln und Riegel. Die Shakes selbst sind ebenfalls in zahlreichen Geschmacksrichtungen erhältlich: Vanille, Mango-Lassi, Haselnuss, Karamell, Schoko, Erdbeere, Coffee, Kokos, Waldbeeren, Banane.

Alle Artikel unterliegen hohen Qualitätsstandards und überzeugen auch geschmacklich. Wer also effektiv an Gewicht verlieren möchte und dafür nur wenig Zeit hat, der ist hier an der richtigen Adresse und kann sich über ein umfassendes Konzept freuen, dass kaum einen Bereich außer Acht lässt.

Amapur jetzt ansehen

2. Sheko

sheko shake

Unter allen Testsiegern ragt der dieser Shake vor allem durch seinen sehr hohen Eiweiß-Anteil heraus. In 100 Gramm trockenem Pulver sind ganze 70,8 Gramm Eiweiß enthalten. So wird dieser Drink vor allem für alle interessant, die regelmäßig und viel Sport treiben und ihre Muskulatur nicht verlieren oder verringern wollen. So ergeben sich zwei Optionen: Entweder wird das Getränk als Nahrungsergänzung verwendet, um möglicherweise sogar gezielt zusätzliche Muskeln aufzubauen oder aber es werden ein bis zwei vollwertige Portionen mit dem Nahrungsmittel ersetzt, um die optimale Wirksamkeit zu erzielen.

Ganz einfach: 18 Gramm werden mit 275 Millilitern Milch vermischt. So ein Shake hat dann 202 kcal. Dieser Wert zeigt, dass die komplette Nahrungszufuhr eines gesamten Tages so nicht ersetzt werden kann. Wer kein Problem damit hat, leichte Abstriche beim Aroma in Kauf zu nehmen, kann hier auch Wasser verwenden. Das Mittel kann beispielsweise auch beim Backen (z.B. für Pancakes) verwendet oder mit Jogurt oder Quark vermixt werden.

Als Geschmacksrichtung stehen Vanille, Schokolade, Kokosnuss und Erdbeere zur Verfügung. Alle unterschiedlichen Richtungen sind nach dem Verrühren angenehm cremig und lecker. Dabei hilft auch die mitgelieferte Spirale, welche für eine noch bessere Konsistenz sorgt.

–> Hier findest du weitere Infos zum Sheko Shake

Sheko Shake ansehen

3. Almased

almased Diät

Almased ist ein deutscher Hersteller mit einer Menge Tradition. Produziert wird in einem großen Werk in Bienenbüttel in der Nähe von Lüneburg. Neben Tradition und äußerst einprägsamen Werbespots hat das Unternehmen aber noch einiges mehr zu bieten, ein überaus interessantes Diät-Mittel nämlich.

Das Pulver ist nicht als bloße Nahrungsergänzung gedacht, sondern dazu geeignet sämtliche Gerichte eines Tages vollständig zu ersetzen und so überaus schnell abzunehmen. Dabei hilft vor allem das vom Unternehmen erarbeitete und getestete 4-Phasen-Prinzip. Zu Beginn des Programms werden sämtliche Nahrungsmittel durch den proteinhaltigen Mahlzeitenersatz ersetzt. Nach einiger Zeit werden nach und nach wieder gesunde und selbst gekochte Gerichte in den Ernährungsplan integriert, sodass auf Dauer eine gesunde und kalorienarme Lebensweise erlangt wird, welche nachhaltig für ein gesundes Gefühl und eine schlanke Linie sorgt.

Eine mit Wasser angerührte Portion Almased enthält circa 250 kcal. Es kann allerdings problemlos auch Milch für die Zubereitung verwendet werden. Darüber hinaus hat der Hersteller noch eine umfassende Produkt-Palette für die Zeit während und nach der Diät im Angebot. Neben der Klassik-Variante und dem neuen Mandel-Vanille-Aroma gibt es allerdings nicht besonders viel Variationsmöglichkeiten.

Almased jetzt ansehen

4. Layenberger Fit+Feelgood

Layenberger Fit+Feelgood

Weniger Kalorien konsumieren, abnehmen und trotzdem nicht permanent hungrig sein? Das funktioniert erstaunlich gut mit dem Layenberger Fit+Feelgood Slim Diät-Shake. Hier geht es zwar nicht um ein ganzheitliches Programm wie beispielsweise bei Almased oder amapur, trotzdem können durchaus schnell sichtbare Erfolge erzielt werden. Bis zu zwei Hauptmahlzeiten am Tag können mit dem Produkt von Layenberger ersetzt werden.

Dazu muss es (für 43 Milligramm Pulver) mit 200 ml fettarmer Milch angerührt beziehungsweise in einem Shaker vermischt werden. Wer noch ein paar Prozent sparen will, kann auch einfach Wasser verwenden. Außerdem kann auch Jogurt oder Magerquark zum Anrühren verwendet werden, um einen zusätzlichen Eiweiß-Boost zu erhalten.

Der hohe Proteingehalt sorgt dafür, dass das Mittel auch in Kombination mit einer Diät und viel Fitness sehr wirksam funktioniert. Dem Muskelabbau kann mit Layenberger gut vorgebeugt werden. Besonders überzeugend bei dieser Marke ist darüber hinaus der Geschmack, der tatsächlich etwas von einem leckeren und üppigen Milkshake hat, dabei aber nicht ansatzweise soviel Zucker oder Energie enthält. Stattdessen gibt es Protein, wichtige Ballaststoffe, Mineralien und Vitamine. Außerdem ist die Auswahl sehr groß. Hier sind einige der leckersten Geschmacksrichtungen in der Übersicht: Vanille-Sahne, Banane-Quark, Pfirsich-Aprikose, Kaffee-Kakao, Heidelbeer-Chassis.

Layenberger Fit ansehen

5. Yokebe

Yokebe Diät

Yokebe hat unter anderem Diät-Shakes in den Geschmacksrichtungen Vanille, Schokolade und Erdbeere im Angebot. Vor allem die Klassik-Variante mit Vanille-Aroma erfreut sich großer Beliebtheit. Ein angerührter Drink enthält hier nur 247 kcal und ist auch für Vegetarier geeignet. Besonders interessant: Seine Süße erhält Yokebe Classic vor allem durch natürlichen Bienenhonig. Außerdem gibt der Hersteller an, dass weder Farbstoffe, Konservierungsstoffe noch Gluten enthalten ist und außerdem vollständig ohne Gentechnik produziert wurde.

Um eine Mahlzeit zu ersetzen, werden zusätzlich 200 ml fettarme Milch und ein halber Teelöffel Pflanzenöl benötigt. 10 kg und mehr sollen mit dem Produkt innerhalb 8 Wochen abgenommen werden. Dabei sind die Ziele so konzipiert, dass sie auch tatsächlich erreicht werden können, ohne dass hinterher die alten Ernährungsgewohnheiten direkt wieder aufgenommen werden.

Ebenfalls gut: Der Hersteller stellt allen Kunden einen 5-Wochen-Plan, einen 2-Wochen-Plan und ein Konzept zum gezielten Fasten zur Verfügung, wodurch die korrekte Anwendung nochmals wesentlich vereinfacht wird. Neben der Aktivkost gibt es auch noch die sogenannte “Aktive Kontrolle”, welche vor allem nach einer Diät sinnvoll sein können. Dazu zählen unter anderem ein Abnehm-Tee, Fettbinder und der Yokebe Kohlenhydrate Blocker.

Yokebe ansehen

Wie sind die Erfahrungen von Anwendern beim Diät-Shake Test?

Diät-Shakes sind auch in diesem Jahr wieder extrem beliebt und werden von vielen Männern und Frauen herangezogen, um ihre guten Vorsätze in die Tat umzusetzen. Dementsprechend lassen sich auch viele Erfahrungen und Berichte finden, die einen guten Überblick darüber geben, welche Erfolge oder Auswirkungen bei dieser Ernährungsvariante erwartet werden können. Dabei lassen sich einige Dinge festhalten: Es erfordert ein gewisses Maß an Selbstbeherrschung und Disziplin, um vor allem den Einstieg in die Nahrungsaufnahme durch Diät-Shakes zu schaffen. Hunger und Schlappheit sind durchaus bei einigen Anwendern aufgetreten.

Hierbei muss aber folgendes bedacht werden: Die Energiezufuhr wird vor allem in der Anfangsphase auf lediglich 800 bis 1200 kcal reduziert. Wer dies mit herkömmlichen Lebensmittel versuchen würde, müsste mit häufigen Heißhungerattacken, Stimmungsschwankungen und Müdigkeit rechnen. Diese Symptome treten mit den Testsiegern wesentlich seltener auf.

Diät-Shake Empfehlung

Wann sind Erfolge beim Abnehmen zu sehen?

Die ersten Erfolge treten schnell ein. Wer es schafft, die ersten Tage erfolgreich zu meistern, wird so schnell die positiven Auswirkungen sehen, dass die Motivation dauerhaft erhalten bleibt. Männer berichten von einem schnellen Verlust von häufig 7 bis 12 kg nach innerhalb von zwei bis drei Monaten Diät.

die beste Abnehmshake

Die Erfahrungen von Frauen decken sich weitestgehend damit und vor allem die deutlich sichtbaren Auswirkungen auf bisherige “Problemzonen” hat viele motiviert. Hier sind die wichtigsten und häufigsten Erfahrungen in der Übersicht:

  • schneller Gewichtsverlust in den ersten Wochen
  • geringeres Hungergefühl als bei anderen Diäten
  • Fettabbau wird deutlich beschleunigt
  • umso mehr geschmackliche Variation, desto langfristiger die Motivation
  • ganz ohne Disziplin geht es nicht
  • im Anschluss muss auf den Jojo-Effekt geachtet werden

Gibt es auch Langzeit-Erfahrungswerte?

Während sich viele über die neu gewonnene Lebensqualität und den Weg aus der Adipositas freuen, berichten einige andere vom Jojo-Effekt. Sie haben also schnell wieder Gewicht zugenommen, nachdem sie die Diät beendet hatten. Eine langsame Entwöhnung, gesunde Ernährung und vor allem Bewegung und Fitness können hier allerdings wirksam Abhilfe schaffen.

Hier sind vor allem diejenigen im Vorteil, die bereits während der Diät nicht vollständig auf Sport verzichtet haben und außerdem zu proteinreichen Drinks wie denjenigen von amapur und Layenberger gegriffen haben. Eine erhöhte Eiweißzufuhr bremst nämlich den Muskelabbau während des Abnehmens.

Diät-Shake Empfehlung

Warum ist amapur meiner Meinung nach die beste Abnehmshake?

Alle fünf Testsieger haben ihre Vorteile und sind durchaus empfehlenswerte Produkte. Allerdings bietet amapur meiner Meinung nach den besten Abnehmshake und das hat mehrere Gründe. Der Sättigungsgrad ist extrem hoch. In jedem Drink ist Guarkenmehl, Maisdextrin und Weizenfaser enthalten. Dabei handelt es sich um langkettige Kohlenhydrate und hochwertige Ballaststoffe. Solche Inhaltsstoffe sind für eine erfolgreiche Diät unerlässlich. Sie sorgen dafür, dass wir lange satt bleiben, obwohl wir nur wenig Energie zu uns genommen haben.

Außerdem werden langkettige Kohlenhydrate nur langsam in einfachen Zucker umgewandelt. Dadurch gelangen sie gleichmäßig und über einen längeren Zeitraum hinweg ins Blut. Heißhungerattacken und ein knurrender Magen können so wirksam vermieden werden.

Sind die Inhaltsstoffe nicht nur gesund, sondern schmecken auch?

Für amapur spricht ebenfalls der Geschmack: Die Getränke sind sehr cremig, lecker und schmecken natürlich. Wer sämtliche Nahrungsmittel für einen bestimmten Zeitraum durch Diät-Drinks ersetzen möchte, kann nicht zu einem Produkt greifen, dass ihm überhaupt nicht schmeckt, denn so steigt der Frust, während gleichzeitig die Motivation sinkt.

Der Hersteller nimmt seinen Kunden eine Menge Arbeit ab: Die Mahlzeiten müssen nicht mehr selbst eingekauft und gekocht werden und auch ein ganzes Konzept zum Fasten innerhalb verschiedener Zeiträume ist stets verfügbar.

Halten sich die Resultate auch dauerhaft?

Soll innerhalb von 5 Tagen schnell etwas abgenommen werden, um noch rechtzeitig wieder in das liebste Kleid oder den schicksten Anzug zu passen? Oder geht es um darum, dauerhaft starkes Übergewicht zu bekämpfen und sich endlich wieder richtig wohl in der eigenen Haut zu fühlen? Für alle diese Probleme gibt es hier die passende Lösung. Hier handelt es sich wirklich um den Allrounder unter den zahlreichen Konkurrenten auf dem Markt, die häufig in bestimmten Bereichen ihre spezifischen Stärken haben.

Hier ist nachhaltiges Abnehmen möglich und einmal verlorenes Gewicht kommt nicht direkt im Anschluss an die Diät wieder. Natürlich kann es trotzdem die eine oder andere Herausforderung auf dem Weg zur Wunschfigur geben aber die hier genannten Faktoren sorgen dafür, dass es mit amapur meiner Meinung nach am Besten funktioniert.

Diät-Shake Empfehlung

Was sind die Vorteile beim Abnehmen mit dieser Art Ernährung mit Shakes zum Abnehmen?

Die Vorteile beim Abnehmen mit dieser Ernährungsweise sind in der Tat zahlreich: Da wäre zum einen allein der zeitliche Aspekt. Anbieter wie amapur stellen ein Produkt zur Verfügung, das sämtliche Nahrungsmittel ersetzen kann. Es müssen also keine zusätzlichen Imbisse oder Snacks zubereitet werden.

Zeitraubendes recherchieren von Nährwerten, geeigneten Gerichten und das umständliche Einkaufen der teils seltenen notwendigen Zutaten ist ebenfalls nicht notwendig. Auch das Kochen fällt größtenteils weg. Der Zeit-Aspekt ist eine der Hauptgründe, die Menschen mit intensiven Jobs und einem ausgefüllten Privatleben nennen, wenn es darum geht, warum sie es nicht schaffen abzunehmen.

Welche Vorteile gibt es noch?

Ein weiterer Vorteil ist der hohe Protein-Anteil: So bleibt die Muskelmasse erhalten, während das Fett nachhaltig abgebaut wird. Wer nur die Kalorien reduziert und dabei auf die falschen Nährstoffe setzt, riskiert nämlich einen eher gegenteiligen Effekt.

die Vorteile beim Abnehmen

Außerdem ist so gewährleistet, dass immer alle wichtigen Mineralien und Nährstoffe konsumiert werden. Der hohe Ballaststoff-Gehalt reduziert das Hungergefühl. Auch der Geschmack kann sich bei den modernen Artikeln durchaus sehen lassen. Die Vielfalt wird in diesem Fall immer Größer, sodass sich mittlerweile für jede Vorliebe auch der richtige Nahrungsmittelersatz finden lässt.

Was sind die Nachteile bei einem solchen Programm mit Shakes und Pulver? Jojo-Effekt?!

Wer online nach Erfahrungen mit solchen Konzepten googelt wird feststellen, dass sich einige Menschen über den sogenannten Jojo-Effekt beklagen. Sie haben also einen Großteil des Gewichts, dass sie während der Kur verloren hatten, direkt danach wieder zugenommen oder wogen am Ende sogar mehr.

So kann schnell der Eindruck entstehen, diese Auswirkungen hätten direkt etwas mit den Diät-Drinks zu tun. Tatsächlich ist der Sachverhalt aber etwas komplexer: Menschen mit starkem Übergewicht ernähren sich oft falsch und bewegen sich zu wenig. Nach dem Abnehm-Programm neigen sie dazu, diese Verhaltensweisen wieder aufzunehmen.

Diät-Shake Empfehlung

Gibt es Tipps gegen den Jojo-Effekt?

Da der Stoffwechsel sich irgendwann an die geringe Energiezufuhr gewöhnt hat, setzt er schnell wieder Fett an und speichert solche Reserven gewissermaßen als “Vorrat” für schlechtere Zeiten. Wer auf Dauer ein bestimmtes Gewicht nicht überschreiten will, wird nicht darum herumkommen, seinen Lebenswandel zumindest ein wenig anzupassen. Vor allem sportliche Betätigung ist hier essenziell.

Außerdem empfiehlt sich ein langsamer Ausstieg aus einem solchen Konzept. Nach und nach wieder einige Shakes durch selbst gekochte (und gesunde) Mahlzeiten ersetzen und nicht von jetzt auf gleich damit aufhören. So kann der Jojo-Effekt wirksam und dauerhaft vermieden werden.

Die Vor- und Nachtteile dieser Mahlzeiten auf einen Blick

Vorteile

  • einfache und zeitsparende Zubereitung
  • hoher Proteingehalt bei gleichzeitig wenig Kalorien
  • unterschiedliche Geschmacksrichtungen
  • wichtige Vitamine und Mineralstoffe enthalten
  • vereinfacht die Kalorienbilanzierung

Nachteile

  • Gefahr des Jojo-Effekts
  • Heißhungerattacken möglich
  • in vielen Fällen Zusatzstoffe und Konservierungsstoffe
  • übersäuern unter Umständen den Körper und beanspruchen die Nieren
  • wenig herkömmliche Mahlzeiten erlaubt (je nach Empfehlung)

Fazit:

Jeder der Testsieger hat im Vergleich seine eigenen Vorteile: Layenberger schmeckt einfach richtig gut, der 2. Platz punktet mit einer großen Menge an Protein und Yokebe gefällt mit natürlichen Inhaltsstoffen und schonender Verarbeitung. Insgesamt liegen die Vorteile von Abnehmshakes klar auf der Hand: Sie sparen extrem viel Zeit und Aufwand und sorgen dank Ballaststoffen für ein großes Sättigungsgefühl bei gleichzeitig sehr wenig Kalorien. Erfolge sind schnell sichtbar und trotz der einfachen Ernährung muss nicht auf wichtige Mineralstoffe verzichtet werden.

Bei allen Bewertungskriterien kann amapur insgesamt am besten abschneiden, da es sich hier um das vielseitigste und umfassendste Angebot handelt. Natürlich bleibt es jedem selbst überlassen, wie konsequent er seine Diätziele verfolgt aber mit diesen Shakes fällt es definitiv leichter und Zeit und Aufwand sind keine gültigen Argumente mehr, um mit dem Start in ein gesünderes Leben zu warten.

Diät-Shake Empfehlung

FAQs:

Kann man einen Abnehm Shake auch selber machen?

Rezepte und Anleitungen für energiearme aber sättige Gerichte gibt es online zuhauf. Viele davon können tatsächlich gut in eine gesunde Ernährungsweise integriert werden. Schwierig wird es aber, wenn es darum geht Abnehm-Drinks wie den von amapur selbst herzustellen. Denn der Hersteller hat diese extra so konzipiert, dass sie sämtliche anderen Nahrungsmittel ersetzen können. Die Ernährung kann also in großen Phasen der Kur nur aus den angerührten Getränken bestehen. Sämtliche wichtigen Nährstoffe wie Proteine und langkettige Kohlenhydrate sind enthalten. Mineralstoffe und vor allem Ballaststoffe sorgen für ein langanhaltendes Sättigungsgefühl.

So einen Drink selbst herzustellen ist kaum möglich und angesichts des zeitlichen und finanziellen Aufwands auch kaum empfehlenswert. Wer auf eine Formula-Diät setzen möchte, sollte zu den Produkten des Testsieger amapur greifen.

Kann diese Art zu Essen negative Auswirkungen auf Körper und Gesundheit haben?

Wie jedes strenge Ernährungskonzept kann es auch in diesem Fall körperliche Nebenwirkungen geben. Grundsätzlich achten Anbieter amapur oder Yokebe aber darauf, dass Menschen, die sämtliche Gerichte durch diese Mittel ersetzen und so eine richtige Lebensmittel-Kur vollziehen, sämtliche wichtigen Nährstoffe zu sich nehmen.

Auch in der Verordnung über diätetische Lebensmittel, kurz Diätverordnung, sind alle wichtigen Punkte geregelt, welche die Qualität der angebotenen Produkte regulieren. Viele der verfügbaren Konzepte sind auch nur für einen Zeitraum von einigen Monaten konzipiert. Wer diese Zeitspanne deutlich verlängern will, sollte gut auf sein Wohlbefinden achten und unter Umständen auch mit einem Arzt über sein Vorgehen Rücksprache halten.

Was passiert mit der Muskulatur?

Was viele Menschen nicht wissen: Bei einer strikten Diät wird nicht nur Fett abgebaut, sondern auch viel Muskelmasse. Muskeln verbrennen aber sogar im Ruhezustand mehr Energie als Fett. So wird auch der Energiebedarf des Körpers gesenkt aber das Hungergefühl sinkt in vielen Fällen nicht gleichmäßig mit. Qualitativ hochwertige Produkte wie die hier aufgeführten Testsieger beugen diesem Umstand durch einen erhöhten Proteingehalt vor. Trotzdem sollte dieser Punkt bei übermäßig langer Anwendung eines derartigen Plans nicht außer Acht gelassen werden.

Wer einmal sein Wunschgewicht erreicht hat, kann anschließend gezielt versuchen, die verlorene Muskelmasse wieder aufzubauen und so dauerhaft einen höheren Energiebedarf zu erreichen und sich fitter und gesünder zu fühlen. Auch hier können Diät-Shakes helfen, in dem sie als Nahrungergänzungsmittel konsumiert werden, um schneller auf die benötigt Menge Eiweiß zu kommen.

Gibt es diese Diäten auch bei DM und Rossmann zu kaufen?

Die Regale mit proteinhaltigen Mitteln, ballaststoffreichen Riegeln und Fitness-Artikeln insgesamt haben sich in den letzten Jahren im Einzelhandel deutlich gefüllt. Insbesondere Rossman und DM sind hier als Vorreiter zu nennen. Die Proteinshakes von Layenberger können dort beispielsweise gekauft werden. Das ist natürlich insgesamt positiv zu bewerten, fokussiert sich aber auch hauptsächlich auf eine bestimmte Kundschaft. Wer sich gerne und viel bewegt und dabei Muskeln aufbauen will, findet hier zumindest eine interessante Alternative zu den zahlreichen Onlineshops.

Wer aber auf ein vollumfängliches Diät-Konzept wie das von amapur setzen und hauptsächlich schnell abnehmen möchte, sollte definitiv zu diesen Artikeln greifen und sie direkt online bestellen.

Wo ist der Unterschied zwischen den verschiedenen Shakes?

Die Getränke und Kuren unterscheiden sich zwar auch in Kleinigkeiten wie der exakten Zusammensetzung oder der verwendeten Ausgangsstoffe, es gibt allerdings eine grundsätzliche Unterscheidung die getroffen werden muss. Einige Anbieter wie amapur oder Almased verkaufen komplette Diät-Konzepte und einen ganzheitlichen Ersatz für sämtliche Nahrungsmittel. Auf der anderen Seite stehen Proteinpulver, die hauptsächlich für den Muskelerhalt und -Aufbau bei starker sportlicher Betätigung gedacht sind und somit in die Kategorie Nahrungsmittelergänzung fallen.

Außerdem sind nicht sämtliche Produkte für Veganer und Laktose-Intolerante geeignet. Molken-Eiweiß ist für viele Diät-Drinks nämlich eine der hauptsächlichen Protein-Quellen. Wenn es um das Anrühren und Shaken geht, kann in den meisten Fällen aber auch problemlos zu Wasser oder zu Soja- und Haferdrinks gegriffen werden.

Diät-Shake Empfehlung

  1. https://www.focus.de/shopping/service/schlank-ins-neue-jahr-starten-gesund-abnehmen-die-besten-diaeten-im-ueberblick_id_11521701.html
  2. https://www.stern.de/gesundheit/ernaehrung/diaeten-im-check–die-besten-und-gefaehrlichsten-methoden–um-gewicht-zu-verlieren-9073852.html
  3. https://www.fitforfun.de/news/diaeten-die-umweltschonend-und-gleichzeitig-gesund-sind-402030.html